Feuerwehrleistungsspange Rheinland-Pfalz

Feuerwehrleistungsspange Rheinland-Pfalz

Am 28.05.2011 nahm die FFW Nohfelden in Westerburg im Westerwald mit einer Gruppe an der Abnahme des Bundesleistungsabzeichens (BLA) und der Feuerwehrleistungsspange Rheinland-Pfalz (FLS RLP) teil. Beide Abnahmen werden nach internationalen traditionellen Richtlinien (CTIF) durchgeführt. Diese beinhalten: Löschangriff trocken und einen 400m Staffellauf welcher beim BLA mit Hindernissen und bei der FLS-RLP ohne Hindernisse durchgeführt wird.

Beim ersten Start unserer Gruppe bei solch einer Veranstaltung, bei der Abnahme des BLA hatte unsere Gruppe die geforderte Punktzahl von 320 leider knapp verfehlt. Im darauf folgenden Start bei der FLS-RLP wurde die geforderte Punktzahl jedoch deutlich übertroffen und mit 347 Punkten hatte man die Leistungsspange sicher in der Tasche.

Am gleichen Tag noch beschloss man, auch bei nächster Gelegenheit das BLA zu erwerben und am 23.07. in Heidenheim (BWü) bei der Abnahme teilzunehmen.

Teilnehmer der Gruppe waren:
Daniel Gisch, Marc-Andre Stuber, Peter Rollinger und Jochen Gräfe (alle Lbz Nohfelden); Dennis Müller und Alexander Röder (beide Lbz Eisen); Lukas Becker, Tim Haupenthal, Yannick Alt und Jens Schwarz (alle Lbz Bosen-Eckelhausen)